Leider ist natürlich auch unsere Arbeit von der Pandemie betroffen.

 

Folgende Hinweise möchte ich dazu geben:

 

Bei meiner Arbeit gehe ich davon aus, dass Sie, genauso wie meine Familie und ich, die offiziellen Coronaregeln einhalten. 

 

Zum persönlichen Schutz und dem meiner weiteren Wochenbett-Familien werde ich die Betreuung sofort beenden, wenn Coronaabsprachen nicht eingehalten werden.

 

Am 24.05.2022 werde ich das 4. Mal geimpft. Eine regelmäßige Testung ist für Hebammen mittlerweile nicht mehr angeordnet. 

 

Ich arbeite mit FFP 2 Maske und Abstand, soweit möglich, und nur, solange ich mich gesund fühle und keine Krankheitszeichen habe. 

 

Sie bitte ich, ebenso zu verfahren, wobei medizinische Masken und Abstand ausreichend sind. Ansonsten gehe ich davon aus, dass Sie und die Personen im Haushalt ebenso gesund sind, wenn ich zum Termin kommen. Andernfalls erwarte ich eine vorherige Information.